Impressum

1. Daten und Informationen

Wir sind bemüht, dass die auf dieser Website enthaltenen Informationen und Daten zutreffend sind. Wir behalten uns vor, ohne Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten vorzunehmen.

2. Links

Die Website enthält Kooperationen mit anderen Unternehmen. Die rechtliche und inhaltliche Verantwortung für die auf den Angebotsseiten der Partnerunternehmen angebotenen Dienste liegt allein bei den jeweiligen Partnerunternehmen.

3. Haftung

Die Informationen, die wir Ihnen auf dieser Website zur Verfügung stellen, wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt und werden laufend aktualisiert. Trotz sorgfältigster Kontrolle kann die Fehlerfreiheit nicht garantiert werden. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen.
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

4. Urheberrecht

Der Inhalt der Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung und Wieder- bzw. Weitergabe von sämtlichen Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen, Bildmaterial oder anderen auf der Internetseite veröffentlichten Werken ist ohne schriftliche Genehmigung von Ralf Brau ausdrücklich untersagt.

5. Datenschutz

SGVO  - Datenschutzerklärung

PATIENTENINFORMATION ZUM DATENSCHUTZ
Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben Sie das Recht,  zu erfahren, wer zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet, wie Sie bei Bedarf  dagegen vorgehen können und wer die Verantwortung für die Datenverarbeitung trägt.
1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
Henry Dethloff
Praxis Ralf Brau
18225 Kühlungsborn, Am Karpfenteich 4a.
2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG
Die Datenverarbeitung erfolgt im Rahmen gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen. Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben.
Diese Daten können Sie uns entweder selbst zur Verfügung stellen oder uns durch andere Ärzte, bei denen Sie in Behandlung sind, zur Verfügung stellen lassen (Arztbrief). Die Verarbeitung dieser Daten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen. Aus diesem Grund erlaubt uns auch ein Gesetz, Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe h der Europäischen Datenschutzgrund-Verordnung und Paragraf 22 Absatz 1 Nummer 1 Buchstabe b Bundesdatenschutzgesetz, diese Daten zu verarbeiten, um Sie behandeln zu können.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN
Zugang zu personenbezogenen Daten haben das Praxispersonal, externe Dienstleister (z.B. sogenannte Auftragsverarbeiter, bei der Wartung technischer Anlagen in der Praxis, die wir für Ihre Behandlung benötigen), mitbehandelnde Ärzte/Psychotherapeuten/Labore, Kassenärztliche Vereinigungen, zuständige Krankenkassen und Versicherungen, der Medizinische Dienst der Krankenkassen, Ärztekammern, Verrechnungsstellen, zuständige Steuerberatungseinrichtungen, das LAGuS, Ämter und sonstige öffentliche Stellen, denen gegenüber wir zur Datenübermittlung aufgrund gesetzlicher Vorgaben verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und Dienstleister dürfen Ihre Daten nur nach unseren strengen Vorgaben verarbeiten und sind, wie auch Ihr behandelnder Arzt, gesetzlich zur Verschwiegenheit verpflichtet.                                                                                                                                     
Zur Erfüllung des Behandlungsvertrages und der damit verbundenen Pflichten kann es erforderlich sein, ihre Daten an mitbehandelnde Ärzte/Psychotherapeuten und Labore oder andere Gesundheitsdienstleister zu übermitteln. Insbesondere zur Abrechnung übermitteln wir Ihre Daten, soweit erforderlich, auch an die Krankenkassen und die Kassenärztlichen Vereinigungen sowie den Medizinischen Dienst der Krankenkassen.
4. SPEICHERUNG IHRER DATEN
Die Fristen für die Aufbewahrung Ihrer Daten sind gesetzlich geregelt. Im Regelfall sind wir dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten noch 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen werden bereits nach einem Jahr gelöscht. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.
5. IHRE RECHTE
Sie haben das Recht, über die Verarbeitung Ihrer Daten von uns Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten und das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung zu.
Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.
Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern
Lennéstraße 1, 19053 Schwerin.

Ihr Praxisteam


Verantwortlich für Inhalt:

Dipl. med. Ralf Brau
Am Karpfenteich 4 a
18225 Kühlungsborn
Tel. 038293 6167
Fax 038293 60668
Email: info@praxis-brau.de

Organisiert in:
Kassenärztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern
Landesärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

 

 

 

Konzeption, Gestaltung, Programmierung:

SABWEB
Sabine Gutzmer
Hofstr. 4
18209 Hinter Bollhagen
Tel. 0177 8313137
Email: info@sabweb.de
Internet: www.sabweb.de